PD Dr.-Ing. habil. Evgueni Stanoev

Foto von Evgueni Stanoev

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Büro:
Universität Rostock
Lehrstuhl für Windenergietechnik
OKI - Raum 13
Justus-von-Liebig-Weg 2
18059 Rostock

Tel.:      +49 381 / 498 - 9383
Email:   evgueni.stanoev(at)uni-rostock.de

Sprechzeiten: jederzeit nach vorheriger Absprache (Email, Telefon)

Evgueni Stanoev befasst sich mit den folgenden Forschungsthemen:

  • Modale Analyse von FE-basierten Mehrmassensystemen mit nichtproportionaler Dämpfung unter Verwendung der komplexen linken und rechten System-Eigenvektoren
  • Bestimmung der Eigenmoden von Rotorblättern mit Hilfe eines Stabmodells basierend auf der numerischen Integration des Bewegungsdifferentialgleichungssystems des räumlich belasteten Timoschenko-Balkens. Alle geometrischen Werte und die Dehn-, Biege- und Torsionssteifigkeiten der mehrzelligen dünnwandigen Rotorblatt-Querschnitte werden anhand der exakten Geometrie und des mehrschichtigen Design der Profile berechnet.

Außerdem bietet er eine Reihe von Lehrveranstaltungen zu verschiedenen Themen seiner Forschung an.

Wissenschaftlicher Werdegang
seit 01/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Stiftungslehrstuhl für Windenergietechnik, Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik, Universität Rostock
2011 - 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schiffstechnische Konstruktionen, Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik, Universität Rostock
1999 - 2000 Habilitation / Lehrbefugnis im Wissenschaftsgebiet „Computerorientierte Tragwerksberechnung“
1998 - 2011 Oberassistent am Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik, FG Bauingenieurwesen, Universität Rostock
1992 - 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Statik, Institut für Baumechanik und Bauinformatik, TU Dresden
1989 - 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZESSI Sofia
07/1989 Promotion in der Fachrichtung „Baumechanik“
1985 - 1989 Promotionsstudium am Lehrstuhl für Statik, Fakultät Bauingenieurwesen, TU Dresden
1984 - 1985 Praxistätigkeit als Projektierungsingenieur am ZESSI (Zentrum für Computeranwendungen im Bauwesen und in der Bauindustrie) Sofia
1979 - 1984 Studium in der Fachrichtung “Ingenieurbau”, Fakultät Bauingenieurwesen, TU Dresden
Publikationen (Auswahl)
  • Stanoev, E.:Modal decomposition procedures for FE-based structural models with non-proportional damping, TS 13 “Structural dynamics and control systems” in the frame of IRF 2018 (6th International Conference Integrity-Reliability-Failure), Lisbon, Portugal, 22-26 July 2018.; ISBN: 978-989-20-8313-1, https://paginas.fe.up.pt/~irf/Proceedings_IRF2018/data/papers/7187.pdf
     
  • Stanoev, E.; Chandrashekhara, S. K.:Determination of Natural Frequencies and Mode Shapes of a Wind Turbine Rotor Blades using Timoshenko Beam Elements, Wind Energy Science, 4, 57–69, 2019 https://doi.org/10.5194/wes-4-57-2019
     
  • Stanoev, E.: Modal analysis procedure using complex left and right eigenvectors of non-proportionally damped structures. RS 12 ”Numerical simulation methods for dynamic problems” in the frame of COMPDYN 2017 (6th ECCOMAS Thematic Conference on Computational Methods in Structural Dynamics and Earthquake Engineering), Rhodes Island, Greece, 15-17 June 2017, https://2017.compdyn.org/proceedings/pdf/17160.pdf
  • Stanoev, E.: A real-space modal analysis method for non-proportional damped structures. ECCOMAS Congress 2016 and VII European Congress on Computational Methods in Applied Sciences and Engineering, MS "Computer algebra systems in modelling static and dynamic problems in mechanics of solids", Crete Island, Greece, 5–10 June 2016, https://www.eccomas2016.org/proceedings/pdf/5682.pdf
  • Stanoev, E.:A modal analysis method for structural models with non-modal damping. MS “Multibody system dynamics and modal reduction” in the frame of 11th World Congress on Computational Mechanics (WCCM XI), 5th European Conference on Computational Mechanics (ECCM V), 20-25 Juli 2014, Barcelona, ISBN: 978-84-942844-7-2, Tomo IV, S. 3034-3045
  • Stanoev, E.:A modified modal analysis method for damped multi-degree-of-freedom-systems in structural mechanics. In: Zeitschrift für angewandte Mathematik und Mechanik (ZAMM), 2013, 1 – 23 (2013), onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/zamm.201300061/abstract
  • Cramer, H. ; Stanoev, E.:Ein Verfahren zur modalen Analyse gedämpfter Systeme der Strukturmechanik. In: Rostocker Berichte aus dem Institut für Bauingenieurwesen, Heft 19, S. 83-107, Universität Rostock, Institut für Bauingenieurwesen, 2008, ISSN 1438-7638
  • Stanoev, E.:Eine alternative FE-Formulierung der kinetischen Effekte beim räumlich belasteten Stab. In: Rostocker Berichte aus dem Institut für Bauingenieurwesen, Heft 17, Universität Rostock, Institut für Bauingenieurwesen, 2007, ISSN 1438-7638
  • Cramer, H. ; Stanoev, E.:Zur modalen Analyse gedämpfter Mehrmassensysteme. In: 10. Dresdner Baustatik-Seminar „Neue Bauweisen - Trends in Statik und Dynamik“, TU Dresden, Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke, 2006, S. 81-90
  • Cramer, H. ; Stanoev, E.:Wellenbeanspruchung von Windenergieanlagen im Offshore-Bereich. In: Berichte der Fachtagung Baustatik-Baupraxis 9, TU Dresden, Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke, 2005, S. 283-294, ISBN 3-00-015456-6
  • Stanoev, E.; Cramer, H.:Zur Boden-Bauwerk-Interaktion auf der Basis der modalen Analyse. In: Aktuelle Beiträge aus Baustatik und Comp. Mechanics – BKI 03/3, Universität der Bundeswehr München, 2003, S. 135-146, ISSN 1431-5122
  • Stanoev, E.:Ein Beitrag zur nichtlinearen Statik und Kinetik räumlicher Stahlbeton-Stabtragwerke mit Seilvorspannung. Habilitationsschrift, Universität Rostock, Ingenieurwissenschaftliche Fakultät, Rostocker Berichte aus dem Fachbereich Bauingenieurwesen, Heft 4, 2001, ISSN 1438-7638
  • Müller, H.; Graf, W.; Stanoev, E.:Nichtlineare Untersuchung der räumlichen Gleichgewichtsverzweigung ebener Stahlbeton-Stabtragwerke. In: Bautechnik, Verlag Ernst & Sohn, Heft 10, 1999, S. 898-911
  • Müller, H.; Graf, W.; Stanoev, E.:Numerische Simulation des nichtlinearen Verhaltens von räumlich wirkenden Stahlbeton- und Spannbeton-Stabtragwerken unter quasistatischen Last- und Zwangsprozessen bei schwacher Torsion - eine Studie. überarbeitete Fassung bezüglich des Teiles „Räumlich wirkende Systeme“ des Forschungsberichtes zum DFG-Projekt Mu 924/2-1 von 1995 TU Dresden, Lehrstuhl für Statik, 1999
  • Müller, H.; Graf, W.; Schneider, R.; Stanoev, E.:Numerische Simulation des nichtlinearen mechanischen Verhaltens von seilvorgespannten Stahlbeton-Stabtragwerken. In: Baustatik-Baupraxis 6, Weimar 1996, Tagungsband, Beitrag 4
  • Müller, H.; Stanoev, E.:Geometrisch und physikalisch nichtlineare Statik und Kinetik räumlicher Stabtragwerke aus homogenem Werkstoff. In: Schriftenreihe Bauforschung Baupraxis, Heft 262, Verlag Bauinformation, Berlin, 1990, Nachdruck am Lehrstuhl für Statik, TU Dresden, 1995
  • Stanoev, E.:Studie zur geometrisch und physikalisch nichtlinearen Statik und Kinetik räumlicher Stabtragwerke aus homogenem Werkstoff mit kontinuierlicher Plastizierung - Beitrag zum Programmsystem STATRA-DGL. Dissertation, TU Dresden, 1989