Offshore-Windenergie (Master)

Blick auf den Offshore-Windpark Riffgat nordwestlich der Insel Borkum (links die Umspannplattform) bei leichtem Nebel.
Blick auf den Offshore-Windpark Riffgat nordwestlich der Insel Borkum (links die Umspannplattform) bei leichtem Nebel. (Bildquelle: Impériale / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0))

Die Offshore-Windenergietechnik stellt eine wesentliche Säule der weltweiten Energiewende dar. In dieser Lehrveranstaltung wird dieses Thema fokussiert. Im Speziellen erfolgt die Vermittlung von Kenntnissen zur Analyse des Winddargebots, sowie die Ermittlung der damit und mit der Leistungskurve der Windenergieanlage (WEA) im Zusammenhang stehende jährliche Energieproduktion. Zudem werden Standards und Richtlinien eingeführt. Auf Basis dieser Kenntnisse werden Offshore-WEA und ihr Design, unterschiedliche Unterstrukturen sowie Gründungen/Verankerungen vorgestellt. Neben technischen Themenstellungen sind ökologische sowie ökonomische Aspekte im Bereich Offshore-Windenergie wichtig und werden daher abschließend fokussiert.

Windenergieanlagen (WEA) leisten heute einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung. In der Vorlesung wird der aktuelle Stand der Offshore-Windenergie sowie einige ökonomische & ökologische Aspekte dargestellt. Themenschwerpunkte sind:

  • Einführung in das Thema Offshore-Wind
  • Trends und Märkte
  • Normen, Standards und Richtlinien
  • Winddargebot, AEP und Windparkentwicklung
  • Offshore-WEA und ihr Design
  • Offshore-WEA-Unterstrukturen und ihr Design
  • Offshore-WEA-Gründungen und ihr Design
  • Netzanbindung, Parkverkabelung und AC/DC-Plattformen
  • Ökologische & Ökonomische Aspekte inkl. Nachhaltigkeit

In der Übung werden konkrete Rechenbeispiele und Analysen zu allen oben genannten Stichpunkten vorgestellt und berechnet.

Die Vorlesungssprache ist Deutsch oder Englisch.

Für weitere Informationen zu diesem Modul wenden Sie sich bitte an:

Dr. Frank Adam
Stelzengang - Raum 131
Albert-Einstein-Str. 2
18059 Rostock

Tel.:      +49 381 / 498 - 9573
Email:   frank.adam(at)uni-rostock.de

 


Bitte in Stud.IP eintragen!

Bitte tragen Sie sich für dieses Modul (Vorlesung + Übung) in Stud.IP ein, um die aktuellsten Informationen zu erhalten und eine optimale Planung der Veranstaltungen zu gewährleisten.

Termine und Orte

Vorlesung  
Dozent: Dr.-Ing. Frank Adam
Termin: Montag, 15:00 - 17:00
(ab 02.11.2020)
Raum: online
Übung         
Dozent: Dr.-Ing. Frank Adam
Termin: Freitag, 13:00 - 15:00
(ab 06.11.2020)
Raum: online

Unterlagen zur Vorlesung und Übung können unter Stud.IP heruntergeladen werden.

Weitere aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen diese Moduls sind im LSF zu finden.

Zur Übersicht der Lehrveranstaltungen